Audit of Art mit Auszeichnung für Emma Dorfinger und Matthias Kienberger

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

eine Gruppe von Personen, die über Zertifikate verfügen

Das Ziel eines jeden Jungmusikers ist das „Audit of Art“ – das goldene Jung/Musikerleistungsabzeichen und gleichzeitig die höchste Stufe, die SchülerInnen der OÖ. Landesmusikschule erreichen können. Emma Dorfinger (Querflöte) und Matthias Kienberger (Saxophon) stellten sich der Jury und legten heuer diese Prüfung mit jeweils ausgezeichnetem Erfolg ab.

Emma begann ihre Querflötenkarriere 2013 an der Landesmusikschule Schwanenstadt. Derzeit besucht sie die 9. Schulstufe des Stiftergymnasiums in Linz wo sie im Rahmen der Akademie für Begabtenförderung Unterricht bei Frau Stepanek Kathrin hat. Für die bevorstehende Matura wünschen wir alles Gute. 

Matthias absolviert derzeit seinen Grundwehrdienst bei der Militärmusikkapelle in Hörsching. Davor lernte er 9 Jahre Saxophon an der Landesmusikschule Schwanenstadt unter anderem bei Judith Leitner. Neben sämtlichen Saxophon-Arten spielt das Allround-Talent auch noch Klarinette und Klavier. Kein Wunder also, dass eine weitere musikalische Laufbahn im Anschluss an seine Zeit beim Militär im Raum steht.

Anlässlich des Herbstkonzertes am 25.11.2023 gratulierte die Stadtkapelle-Schwanenstadt den beiden Talenten zu dieser beachtlichen Leistung und wünscht Ihnen auch für die weitere musikalische Zukunft viel Glück und Erfolg. Emma und Matthias sind auf jeden Fall schon jetzt eine enorme Bereicherung im Verein.

Fotonachweis: Land Oberösterreich

30.11.2023